Clemens Wenceslaus Brunnen

Geschichte  |  


Der Clemens Wenceslaus Brunnen auf dem Deinhardplatz vor dem Stadttheater erinnert an seinen Erbauer Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Sachsen. Der zugehörige Clemensbrunnen von 1791 stand ursprünglich keine 200m weiter auf dem Clemensplatz und wurde 1970 vor das Stadttheater versetzt. Der Laufbrunnen stand lange Zeit ohne Brunnenschalen. Inzwischen ist er wieder von den ursprünglichen vier halbkreisförmigen Schalen umgeben.

Als Inschriften finden sich im Brunnen der lateinische Satz:„CLEMENS WENZESLAUS ELECTOR, VICINIS SUIS 1791“ „Clemens Wenzeslaus, Kurfürst, stiftete diesen Brunnen 1791“ und das kurfürstliche Wappen.


  • Clemensbrunnen Obelisk
    Clemensbrunnen

    Clemens/brunnen/


    Clemensbrunnen am Stadt Theater
    Foto: © Marco Kohlhaas 2014

    x Close



Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/clemensbrunnen.html">www.rund-um-koblenz.de/clemensbrunnen.html (01.11.1998)</a>