Dä Seppel en der Onnerbox

Geschichte  |  


im wahren Leben Josef Schneider war er als Bänkelsänger und als Vater des Athleten Francois Schneider, der als Rheinlands Eiche bekannt war, weit über Koblenz hinaus bekannt.

Josef Schneider arbeitete als Sänger, Schauspieler, und Theatersouffleur und war nachdem in seine Frau verlassen hatte nur noch damit beschäftigt Spießbürger an den Pranger zu stellen.

Als es einmal mangels Kleingeld für eine neue Hose nicht reichte, ging er in der Unterhose und Gehrock bekleidet auf die Straße. So bekam er seinen Namen!



Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/daseppelenderonnerbox.html">www.rund-um-koblenz.de/daseppelenderonnerbox.html (01.11.1998)</a>