St. Peter Kirche Neuendorf

Geschichte  |  


Die Kirche St. Peter Kirche in Koblenz Neuendorf wurde im Jahr 1724 gebaut und in den Jahren 1913/1914 nach den Plänen von Huch und Grefges um einen Neubau erweitert. An Ihrer zum Rhein gebauten Seite befindet sich eine Tafel zum Gedenken an die Toten und vermissten aus den beiden Weltkriegen.





Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/stpeter.html">www.rund-um-koblenz.de/stpeter.html (01.11.1998)</a>